Coronakids (K O-2/2)

21|03
  • OrtVideoplattform Zoom
  • Zeit21. März 2023

Coronakids – Was wir jetzt tun müssen, um unsere Kinder vor den seelischen Folgen der Pandemie zu schützen 

21. März 2023, 19:30-21:30 Uhr
ab 19:00 Uhr: Check-in auf der Videoplattform Zoom

Wie wir wissen, hat die Corona-Pandemie besonders bei Kindern und Jugendlichen Spuren hinterlassen: Viele sind gereizt, gestresst oder ziehen sich zurück. Wichtige Entwicklungen im kindlichen Gehirn fanden während der Lockdown-Phasen nur eingeschränkt statt – das könnte die seelische Gesundheit einer ganzen Generation gefährden.

Neurobiologin Nicole Strüber erklärt, was wir tun müssen, damit unsere Kinder die Pandemie gut verarbeiten. Kinder, die genügend Ressourcen haben, können die verpassten Entwicklungen aufholen, aber sie brauchen jetzt unsere Unterstützung, mehr Verständnis und viel freie Zeit, um ihren emotionalen und sozialen Bedürfnissen nachzugehen. Kinder, deren Familien nur wenige Ressourcen haben, dürfen wir dabei nicht aus den Augen verlieren. Besonnen, undogmatisch und mit zahlreichen Einblicken von Expert:innen aus Psychologie, Medizin und Pädagogik gibt sie konkrete Antworten und Akuthilfe an die Hand.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf einen interessanten Abend mit Nicole Strüber, Autorin des Buches „Coronakids – Was wir jetzt tun müssen, um unsere Kinder vor den seelischen Folgen der Pandemie zu schützen“:
https://www.nicolestrueber.de

https://www.beltz.de/sachbuch_ratgeber/produkte/details/46849-coronakids.html

  • Teilnahmegebühr für Mitglieder im Forum Familienbildung: 10,00 € pro Person
  • Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 20,00 € pro Person
  • Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung zum Kurs notwendig.
  • Anmeldeschluss: 14. März 2023

Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen.

Einige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie die notwendigen Zugangsdaten.
Hinweis: Unsere Online-Veranstaltungen finden unter Verwendung des Videokonferenz-Tools „Zoom“ statt. Während der Veranstaltung werden Sie gebeten, ihren Klarnamen anzugeben. Zur Dokumentation der Teilnehmenden gegenüber unseren Zuwendungsgebern speichern wir während der Veranstaltung die so entstehende Teilnehmendenliste mittles Screenshot. Ihr Teilnehmendendaten werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und weitergegeben.

  • Stabile Internetverbindung
  • Browsernutzung: am besten Firefox oder Chrome
  • Computer oder Laptop, mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet sind nicht zu empfehlen
  • (USB-) Headset empfehlenswert
  • interne oder gegebenenfalls externe Webcam

Empfehlung: Laden Sie sich vorab die Zoom Anwendung unter https://zoom.us/de-de/zoomrooms/software.html herunter.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung zur Verwendung von Zoom.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Evangelische Kirche in Deutschland

Anmeldung

Bitte nutzen Sie das untenstehende Formular für Ihre Anmeldung.

Coronakids (K O-2/2)

Videoplattform Zoom
21. März 2023

Bitte beachten: Ihre Anmeldung ist erst komplett, wenn Sie mit Klick auf den im Anschluss verschickten Link Ihre E-Mail und Anmeldung bestätigt haben.

Angaben zur Person

Adresse
Rechnungsdresse
Ich bin …
Name der Einrichtung bzw. Person bei Einzelmitgliedschaft