Fachzeitschrift FPI

Familienpolitische Informationen

Die Familienpolitischen Informationen (FPI) sind seit Jahren wichtiger Bestandteil der Arbeit der evangelischen arbeitsgemeinschaft familie. 2023 haben wir uns das Thema „Klimapolitik – Eiskalt erwischt?! Nicht mit uns!“ als Jahresmotto gewählt. In diesem Zusammenhang haben wir auch unser eigenes Handeln hinterfragt und sind zu dem Schluss gekommen: Think before you print. (Denk nach, bevor Du druckst.)  Nun gehen wir mit der Zeit und stellen um.
Die FPI 4-2023 ist die letzte gedruckte Ausgabe der FPI. Alle Print-Abonnements enden damit automatisch zum 31. Dezember 2023.
Selbstverständlich stellen wir aber nur um – nicht ein: Ab 2024 erscheint die FPI in einem neuen digitalen Format, so dass Sie weiter die Möglichkeit haben, unsere Familienpolitischen Informationen mit spannenden Ein- und Ausblicken aus unserer familienpolitischen und familienbildungsgeprägten Arbeitswelt online zu lesen.

Die Fachzeitschrift "Familienpolitischen Informationen" (FPI) erscheint viermal jährlich. In der Zeitschrift werden die familienrelevanten politischen, rechtlichen und wissenschaftlichen Entwicklungen dokumentiert und kommentiert.
Der Kreis der Leserinnen und Leser umfasst alle politischen Ebenen, ein breites Spektrum kirchlicher, staatlicher und wissenschaftlicher Organisationen sowie Interessenten bei Verbänden und Privatpersonen im In- und Ausland.