Präsidium

Präsidium der eaf

Auf der Mitgliederversammlung am 20. November 2023 wählten die Mitglieder des Verbandes das Präsidium für die Wahlperiode 2023-2027.

Das Präsidium der eaf wird von der Mitgliederversammlung für einen Zeitraum von vier Jahren gewählt. Es besteht aus einer Präsidentin oder einem Präsidenten, einer Vizepräsidentin und einem Vizepräsidenten, bis zu vier Beisitzer:innen und einem delegierten Mitglied der Bundeskonferenz. Nicht stimmberechtigte Mitglieder des Präsidiums sind jeweils ein delegiertes Mitglied aus dem Kirchenamt der EKD und der Diakonie Deutschland.

Das Präsidium hat die Dienst- und Fachaufsicht über die Bundesgeschäftsstelle der eaf inne und entscheidet über politische Ausrichtung und Vorhaben der eaf. Außerdem beruft es die Mitglieder der Beiräte und setzt Projektgruppen ein.

Die Mitglieder des Präsidiums arbeiten ehrenamtlich.

Prof. Dr. Martin Bujard

Präsident der eaf
Stellvertretener Direktor des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung (BiB), Leiter des Forschungsbereichs Familie und Fertilität

Rosemarie Daumüller

Vizepräsidentin
ehem. Geschäftsführung Landesfamilienrat Baden-Württemberg

Bernd Heimberg

Vizepräsident
Insgesamt 35 Jahre in Landeskirchlichen Diakonischen Werken als Leiter von Grundsatz- und Fachabteilungen tätig. Seit 2017 im Ruhestand.

Gundula Bomm

Beisitzerin
Pfarrerin, Religionspädagogin

Brigitte Meyer-Wehage

Beisitzerin
Richterin am Oberlandesgericht unter gleichzeitiger Abordnung an die Norddeutsche Hochschule für Rechtspflege, Hildesheim, als hauptamtliche Dozentin, Schwerpunkt: Familienrecht.

Prof. Dr. Johanna Possinger

Beisitzerin
Professur „Frauen- und Geschlechterfragen in der Sozialen Arbeit“ an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.

Sophia Schiebe

Beisitzerin
Abgeordnete im Schleswig-Holsteinischen Landtag

Christin Reuter

Delegiertes Mitglied mit Stimmrecht
Sprecherin der Bundeskonferenz, Leiterin der Evangelischen Familienbildung im Kirchenkreis Reinickendorf

Doris Beneke

Delegiertes Mitglied ohne Stimmrecht
Diakonie Deutschland

OKR Dr. Steffen Merle

Delegiertes Mitglied ohne Stimmrecht
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)