Der Herbstwind weht und Schneeflocken fliegen (Kurs O-4)

22|09
  • OrtVideoplattform Zoom
  • Zeit22. September 2022

Der Herbstwind weht und Schneeflocken fliegen – Mit unter Dreijährigen Herbst, Erntedank und Winter in der Eltern-Kind-Gruppe gestalten und erleben

22. September 2022, 19:30-21:30 Uhr
Ab 19:00 Uhr: Check-in auf der Videoplattform Zoom

Im Herbst reifen Obst und Gemüse, wir können ernten. Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kartoffeln, Karotten, Blumen … und noch so viel mehr wächst auf den Bäumen, den Feldern und in den Gärten. Es ist Zeit, dafür „danke“ zu sagen – wir feiern Erntedank. Dann wird es kalt, es die ersten Herbststürme fegen über das Land. Es folgen Schnee und Eis: Kleine Kinder nehmen oft zum ersten Mal wahr, was da mit der Schöpfung passiert.
Wie lassen sich diese Inhalte gut in Eltern-Kind-Gruppenstunden integrieren? Wie kann man diese mit den Kleinkindern so gestalten, dass sie aktiv am Geschehen beteiligt sind? Wie kann ein Ablauf einer Gruppenstunde in dieser Zeit ganz konkret aussehen?

In dieser praxisnahen Fortbildung lernen die Teilnehmer/innen einen typischen Gruppenstundenablauf zum Thema kennen. Dabei werden die einzelnen Elemente mit ihrer jeweiligen Bedeutung für die kindliche Entwicklung in Theorie und Praxis vorgestellt und erläutert. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt, das Thema Herbst, Erntedank und Winter mit ihren jeweiligen Bräuchen und Symbolen kleinkindgerecht in die Gruppenstunden zu integrieren: Die Teilnehmer/innen erleben Verse, Reime, Fingerspiele, Lieder und Schachtelgeschichten zu den Jahreszeiten am Ende des Jahreskreises. Austausch und Diskussion lassen unterschiedliche Perspektiven zu Wort kommen.

Referentin: Martina Liebendörfer

Zielgruppe: Eltern-Kind-Gruppenleiter/innen, Fachbereichsleitungen und Multiplikator/innen in der Erwachsenen- und Familienbildungsarbeit

Nähere Informationen und das Anmeldeformular folgen.

  • Teilnahmegebühr: 10,00 € pro Person
  • Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung zum Kurs notwendig.
  • Anmeldeschluss: 12. September 2022

Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen.

Da die TN-Zahl begrenzt ist, werden wir die Mitarbeitenden aus unseren Mitgliedseinrichtungen (eaf Forum Familienbildung und Kath. BAG für Einrichtungen der Familienbildung) bevorzugt berücksichtigen. Etwa eine Woche vor der Veranstaltung erhalten Sie eine Bestätigung mit den notwendigen Zugangsdaten. Diese senden wir an die von Ihnen genannte bzw. genutzte E-Mail-Adresse.
Hinweis: Unsere Online-Veranstaltungen finden unter Verwendung des Videokonferenz-Tools „Zoom“ statt. Während der Veranstaltung werden Sie gebeten, ihren Klarnamen anzugeben. Zur Dokumentation der Teilnehmenden gegenüber unseren Zuwendungsgebern speichern wir während der Veranstaltung die so entstehende Teilnehmendenliste mittles Screenshot. Ihr Teilnehmendendaten werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und weitergegeben.

  • Stabile Internetverbindung
  • Browsernutzung: am besten Firefox oder Chrome
  • Computer oder Laptop, mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet sind nicht zu empfehlen
  • (USB-) Headset empfehlenswert
  • interne oder gegebenenfalls externe Webcam

Empfehlung: Laden Sie sich vorab die Zoom Anwendung unter https://zoom.us/de-de/zoomrooms/software.html herunter.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung zur Verwendung von Zoom.

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Evangelische Kirche in Deutschland