Veranstaltungen
Termine

Wir veranstalten Fortbildungen und Qualifikationen zu verschiedensten Themen in der Familienbildung.

Veranstaltungen

Detail

Online-Workshop (Kurs O-4)


ORT: Videoplattform Zoom

ZEIT: 23. April 2021

Digitale Methoden in der pädagogischen Arbeit mit Familien

Sinnvoller Einsatz von digitalen Tools!

23. April 2021, 9.30 - 13.30 Uhr
ab 9:00 Uhr: Check-in auf der Videoplattform Zoom

Diese Veranstaltung führt inhaltlich die Diskussion von Kurs O-3 „Digitale Methoden in der pädagogischen Arbeit mit Familien - Von der Idee zum digitalen Format!“ fort. Sie setzt aber nicht die Teilnahme an O-3 voraus und kann alleine für sich gebucht werden.

In diesem Kurs sollen vor allem die Kompetenzen der Teilnehmenden in Bezug auf die methodische Umsetzung einer anregenden und zielführenden Online-Veranstaltung gestärkt werden. In Online-Formaten ist dabei ein stetiger Methodenwechsel günstig, um die Aufmerksamkeit und Lernbereitschaft zu stützen. Es gibt eine Vielzahl an unterstützenden Tools. Häufig herrscht aber auch Unsicherheit, wie diese Werkzeuge z.B. unter Datenschutzaspekten zu bewerten sind.
Das Seminar vermittelt einen Überblick darüber, was sich in der jüngsten digitalen Bildungsarbeit bereits durchgesetzt und bewährt hat. Im praxisorientierten Teil können die Teilnehmenden verschiedene Tools anhand einer Methodenbox ausprobieren und gemeinsam mit anderen didaktisch auswerten.

Zielgruppe sind Mitarbeitende in der Familienbildung mit Vorerfahrung mit digitalen Formaten, insbesondere auch Teilnehmende des Vorgängerkurses O-3.

Leitung

  • Heidi Schließer-Sekulla, Medienpädagogin und Dozentin für Medienbildung
  • Johannes Wentzel, Medienkompetenz für die Bildungsarbeit, selbständiger Medienreferent in Münster, Westfalen

    Teilnahme und Anmeldung

    Zum Anmeldeformular

    •     Teilnahmegebühr für Mitglieder im Forum Familienbildung: 20,00 € pro Person
    •     Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 30,00 € pro Person
    •     Teilnahme begrenzt auf max. 20 Personen
    •     Für die Teilnahme ist eine verbindliche Anmeldung zum Kurs notwendig.
    •     Anmeldeschluss: 12. April 2021

    Bitte beachten Sie unsere Stornierungsbedingungen.
    Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Einladung zum Workshop mit den notwendigen Zugangsdaten.
    Hinweis: Unsere Online-Veranstaltungen finden unter Verwendung des Videokonferenz-Tools „Zoom“ statt. Während der Veranstaltung werden Sie gebeten, ihren Klarnamen anzugeben. Zur Dokumentation der Teilnehmenden gegenüber unseren Zuwendungsgebern speichern wir während der Veranstaltung die so entstehende Teilnehmendenliste mittles Screenshot. Ihr Teilnehmendendaten werden ausschließlich zu diesem Zweck gespeichert und weitergegeben.

    Technische Grundvoraussetzungen für die Teilnahme:

    •     Stabile Internetverbindung
    •     Browsernutzung: am besten Firefox oder Chrome
    •     Computer oder Laptop, mobile Geräte wie Smartphone oder Tablet sind nicht zu empfehlen
    •     (USB-) Headset empfehlenswert
    •     interne oder gegebenenfalls externe Webcam

    Empfehlung: Laden Sie sich vorab die Zoom Anwendung unter https://zoom.us/de-de/zoomrooms/software.html herunter.

    Unsere Datenschutzerklärung zur Verwendung von Zoom finden Sie unter https://www.eaf-bund.de/documents/200422_Datenschutzhinweise_zu_Zoom_eaf.pdf


    Die Veranstaltung wird gefördert