Veranstaltungen
Termine

Wir veranstalten Fortbildungen und Qualifikationen zu verschiedensten Themen in der Familienbildung.

Veranstaltungen

Detail

„Mutter, Vater, Handy“ - Familienleben mit digitalen Medien – wie geht das gut?


ORT: Magdeburg

ZEIT: 13.11.2019, 9.45-16.30 Uhr

(Digitale) Medien im Familien- und Erziehungsalltag
Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer medial geprägten Lebenswelt auf. Von Beginn an sind sie in ihren Familien von Medien umgeben. Nach und nach lernen sie diese kennen und – mehr oder weniger – kreativ und kritisch zu nutzen. Was können Eltern und andere Erziehende tun, um die Chancen digitaler Medien, wie die altersgerechte Befriedigung von Bedürfnissen nach Partizipation, Kommunikation, Bildung, Austausch und auch Spiel und Unterhaltung, zu nutzen und gleichzeitig die Risiken, wie extrem zeitintensive Zuwendung, Nutzung problematischer Inhalte oder auch gewagtes Kommunikationsverhalten und die Verletzung von Urheber- oder Persönlichkeitsrechten, zu minimieren?

„Auswirkungen der Mediennutzung auf die kindliche Entwicklung“
Zu viel Medienkonsum tut Kindern nicht gut. Aber warum eigentlich? Worin besteht der Nachteil, (lange) auf ein Display zu gucken?
Kindliche Hirnentwicklung verläuft ganzheitlich, und je vielfältiger die Aktivitäten sind und je mehr Sinne dabei beteiligt sind, desto besser!
Dieser Impulsvortrag möchte die wichtigsten Aspekte so einfach, anschaulich und griffig aufzeigen, dass es leichter fällt, auch im dialogischen Miteinander mit Eltern wichtige Zusammenhänge der kindlichen Entwicklung zu vermitteln.

Programmflyer