Familienpolitik
Familienpolitik

Wir engagieren uns für alle Familienformen, die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, den Zusammenhalt der Generationen, für Erziehung und Bildung und für eine gerechte Sozialordnung.

Über Uns

Ausschreibung eaf

Stellenangebot




Die evangelische arbeitsgemeinschaft familie e. V. (eaf) ist der familienpolitische Dachverband der Evangelischen Kirche in Deutschland mit einer Servicestelle Forum Familienbildung. Zur Verstärkung unseres zehnköpfigen Teams suchen wir zum 1.1.2019 oder später eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für die Zentrale Büroorganisation
TVöD EG 6
mit 66 % der Regelarbeitszeit.
Arbeitsort ist Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zentrale Ansprechperson für das Team, die Mitglieder und externe Dienstleister.
  • Sie unterstützen die Geschäftsführung der eaf und die Leitung der Servicestelle des Forums
  • Familienbildung bei der Korrespondenz und der Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen.
  • Sie unterstützen das Team der Geschäftsstelle bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung von Tagungen, Fortbildungen und Sitzungen und übernehmen die diesbezügliche Korrespondenz und Organisation.
  • Sie sind die zentrale Anlaufstelle der Geschäftsstelle und verwalten und pflegen den Adressverteiler.


Unsere Erwartungen:

  • Sie haben fundierte Erfahrungen in der allgemeinen Sachbearbeitung.
  • Sie sind ein Organisationstalent und verfügen über sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Pakets, möglichst auch im Umgang mit Adressdatenbanken (cobra adress plus) und mit CMS.
  • Sie redigieren Texte stil- und orthographiesicher.
  • Sie haben eine selbstständige, engagierte und zuverlässige Arbeitsweise.
  • Sie arbeiten gerne team- und serviceorientiert.


Wir bieten:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team mit flacher Hierarchie,
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld,
  • interessante Einblicke in das Feld der Familienpolitik,
  • kirchliche Zusatzversorgung.


Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail bis zum 27.11.2018 mit Lebenslauf und Zeugnissen: Dr. Insa Schöningh, schoeningh@eaf-bund.de